Aktuelles

moland Newsletter KW22 Zuckerrüben

In sehr frohwüchsige Rüben steht der Reihenschluss kurz bevor. Zur Absicherung gegen Herz- und Trockenfäule sollte eine Bordünung mit 400 – 500g Reinnährstoff erfolgen. Idealer Mischpartner […]

Weiterlesen

moland Newsletter KW22 Mais

Die Unkrautspritzungen im Hauptfruchtmais sind soweit abgeschlossen, denken Sie auch bei Mais nach Feldgras an eine frühzeitige Behandlung.

Weiterlesen

moland Newsletter KW22 Weizen

Die ersten Weizenbestände beginnen mit der Blüte. Je nach Wetterlage, Vorfrucht und bisherigen Spritzungen ergeben sich verschiedene Möglichkeiten der Abschlussspritzung. Neben der Gefahr von Fusariuminfektionen bei […]

Weiterlesen

moland Newsletter KW20 Zuckerrüben

Hirsen und Gräser lassen sich am verträglichsten mit einer Kombination aus Spectrum und Gräserpartner zwischen der zweiten und dritten NAK bekämpfen. In der dritten NAK können […]

Weiterlesen