Getreide und Ölsaaten

Service und Vermarktung

 

Der Getreide- und Ölsaatenhandel der moland bildet die Verbindung der regionalen Erzeugung zu den großen nationalen und internationalen Verarbeitern und stellt eins der wichtigsten und bedeutendsten Hauptgeschäftsfelder der moland dar.

Wir erfassen in der Ernte schlagkräftig Getreide, Raps und Eiweißpflanzen unserer Landwirte. Durch ständige Verbesserung der Qualitätsbestimmung und den Ausbau der Lager- und Annahmekapazitäten können wir die verschiedenen Qualitäten entsprechend getrennt lagern und vermarkten. Während der Erntezeit garantieren die gut ausgestatteten, leistungsfähigen Läger zusammen mit unseren gut ausgebildeten, hoch motivierten Mitarbeitern einen reibungslosen Ernteablauf. Wir legen höchsten Wert auf die Analyse und Lagerung von Getreide und Ölsaaten. Insgesamt verfügen wir über eine Lagerkapazität von bis zu 110.000t. Durch eine Separierung der verschiedenen Qualitäten können wir ein breites Spektrum unterschiedlicher Stufen in der Vermarktung anbieten. Ebenso sorgfältig analysieren wir Hoflagerungen bei Landwirten und ermöglichen so zusammen mit unserer leistungsstarken Logistik eine optimale Vermarktung.

Wir pflegen langjährige und intensive Beziehungen zu Mühlen, Mischfutterwerken und internationalen Handelshäusern. Diesen sind wir ebenso wie unseren Landwirten als zuverlässiger, leistungsstarker Partner bekannt.

Unsere direkte Handelstätigkeit an der europäischen Warenterminbörse (MATIF) ermöglicht es, jederzeit Ware vom Landwirt zu kaufen und auch größere Verkäufe an Verarbeiter vorzunehmen. Wir kaufen Getreide und Ölsaaten zum Tagespreis und schließen Ein- und Verkaufskontrakte für das laufende und die folgenden Wirtschaftsjahre ab. Desweiteren bieten wir den Landwirten auch die Möglichkeit zur Einlagerung und späterem Verkauf der Ware entsprechend der Marktentwicklung. Um unseren Landwirten möglichst hohe Erlöse zu garantieren, ist es für uns wichtig, dass wir immer wieder neue Vertriebs- und Vermarktungswege für unsere Kunden finden.

Durch unsere national und internationale Marktpräsenz, unsere Erfahrungen und der stetige Austausch mit Fachleuten aus der Praxis ist es uns möglich, globale Marktentwicklungen zu erkennen und entsprechend zu reagieren.

Die moland erfüllt die einschlägigen Qualitätsstandards und ist nach GMP+ sowie EU-REDcert zertifiziert.

 

 

 Unsere Dienstleistungen im Getreide- und Ölsaatenbereich

  • unsere Dispositionsabteilung organisiert alle LKW-Transporte zeitoptimiert, schnellstmöglich und pünktlich. Dies gilt zum einen für unsere Transporte zu unseren Getreideabnehmern, als auch für unserer Transporte zu unseren Kunden, wie bspw. Feldabholungen. Täglich werden bis zu 1.000t Getreide transportiert.
  • wir bieten Ihnen kostengünstige Einlagerung Ihrer Ware in unseren Siloanlagen und Getreidehallenlägern an.